13. November 2014


Hutthurm

Maßnahmen gegen Raser

Der Marktgemeinderat Hutthurm hat beschlossen, in Zukunft mehr Verkehrskontrollen durchzuführen. Anlass dafür war die Forderung von rund 90 Bürgern, Maßnahmen gegen Raser in der Kringeller Straße zu treffen. Auf Nachfrage von TRP1 bestätigte ein Sprecher der Gemeinde, dass die Höchstgeschwindigkeit im Marktzentrum immer wieder überschritten werde. Durch das Einschalten des Zwecksverbands kommunale Verkehrsüberwachung sollen die Straßen in Zukunft regelmäßiger überwacht werden. Die Polizei wird dabei mit vermehrten Verkehrskontrollen und Handlasermessgeräten arbeiten. Zu schnelles Fahren und ordnungswidriges Parken könnte so unterbunden werden. Auch den Schwerlastenverkehr könnte man so besser kontrollieren.



Oben