19. Februar 2014


Hutthurm

Maßnahmen starten

In Hutthurm im Landkreis Passau wird im Mai mit dem Bau des geplanten Kreisverkehrs auf Höhe der Apotheke begonnen. Das hat der Marktgemeinderat einstimmig beschlossen. Das Haus an der Kreuzung Bayerwaldstraße Marktstraße, das den Bauarbeiten weichen muss, wird bereits abgerissen. Läuft alles nach Plan ist die Fertigstellung für September geplant. Mit dem Bau des Kreisverkehrs soll auch der Ortskern saniert werden. Dabei wird die Hochstraße verbreitert und zukünftig in beide Richtungen befahrbar sein. Außerdem sollen dort 26 neue Parkplätze entstehen. Auch die beiden Busbuchten werden vergrößert und verlagert, sowie die Gehwege verbreitert.



Oben