26. April 2018


Universität

Mathematik entdecken

Zum fünften Jubiläum des Mathe-Museums an der Universität Passau wurde am Mittwoch ein Tag der offenen Tür veranstaltet. Besucher hatten dabei die Möglichkeit, einen spielerischen Zugang zu Geometrie, Algebra oder Analysis zu finden. Neben dem mathematischen Ausprobieren konnten Interessierte rund 160 Exponate bestaunen. Darüber hinaus wurde an dem Tag ein neues Großexponat, der Tornado, eingeweiht. Die größte Schwierigkeit beim Tornado bestand darin, ihm mathematisch zu modellieren. Zehn Ausstellungsstücke im Museum sind Zulassungsarbeiten von Studierende der Universität Passau.



Oben