11. Februar 2014


normal

Mehr Betreuung

Die Realschule in Tittling plant für das kommende Schuljahr eine gebundene Ganztagsschule. Im Unterschied zu einer offenen Betreuung bleiben die Schüler von 7:50 Uhr bis 16 Uhr in ihrem Klassenverband. Damit das Projekt Ganztagsschule umgesetzt werden kann, müssen zunächst mindestens 20 Interessenten gefunden werden, so Schulleiter Josef Laslo. Als Träger der Schule wird der Landkreis Passau entsprechende Anträge beim Kultusministerium stellen. Für die Lehrer an der Realschule bedeutet die Ganztagsbetreuung keinen Mehraufwand. Auch haben sich laut Laslo schon einige Lehrer gemeldet, die den Nachmittagsunterricht übernehmen wollen.



Oben