17. August 2015


Mobilität und Verkehr

Mehr Parkplätze auf Oberhaus

Die Stadt Passau will zusätzliche Parkmöglichkeiten rund um die Veste Oberhaus schaffen, damit hat sich der Ferienausschuss in seiner Sitzung am Montag befasst. Geplant ist die Errichtung eines neuen Parkplatzes zwischen den beiden Sportplätzen unmittelbar vor der Veste. Dazu soll der Rennweg auf einer Länge von 66 Metern ausgebaut werden. 41 PKW-, 8 Bus-, sowie Krad- und Fahrradstellplätze sollen dort entstehen. Die Maßnahme kostet rund 485.000 Euro und ist Teil des „Rahmenplans Oberhaus“. Dieser Plan umfasst mehrere kurz- und langfristige Vorhaben, die die Attraktivität des Oberhausareals weiter steigern sollen.



Oben