26. Februar 2015


Passau

Mehr Parkplätze für Klinikumsbesucher

Für das Passauer Klinikum ist eine Erweiterung des Parkhauses geplant. Derzeit ist das Parkplatzangebot meist vollständig ausgeschöpft. Um mehr Platz zu schaffen, soll die Garage auf fünf Stockwerke erweitert werden. Damit würden rund 350 neue Parkplätze entstehen. Außerdem könnte man zudem eine optimale Hubschrauberlandeplattform errichten. Über die Änderung des Bebauungsplans „Krankenhaus“ wird Anfang März im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr abgestimmt.



Oben