11. Mai 2016


Soziales und Gesellschaft

Mehr Polizisten für Bayern

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat eine weitere Verstärkung der Polizei angekündigt. Zum 1. September beziehungsweise zum 1. November werden 580 weitere Polizistinnen und Polizisten eingesetzt. Im Polizeipräsidium Niederbayern werden davon 45 neue Stellen besetzt. Für den Zuteilungsraum werden in etwa 526 Polizisten in Ruhestand gehen. Damit stünden 54 mehr Beamte für die Polizeiarbeit in Bayern zur Verfügung. Insgesamt werden im Zuteilungsjahr 2016 rund 1.160 neu ausgebildete Polizistinnen und Polizisten eingestellt. Bei rund 1.000 Beamtinnen und Beamten, die in Ruhestand gehen, bedeutet dies ein Plus von 160 Ordnungshütern.



Oben