11. Dezember 2013


Freyung

Mehr Spielraum

Stadt und Landkreis Passau werden im Jahr 2014 zusammen rund drei Millionen Euro sparen. Der Grund: Der Hebesatz der Bezirksumlage soll von derzeit 21,0 auf 19,5 Prozent gesenkt werden. Darauf haben sich die Bezirkstagsmitglieder unter Präsident Olaf Heinrich am Dienstag geeinigt. Er stellte dem Gremium und allen anwesenden Parteien die wichtigsten Eckpunkte des Haushalts 2014 vor. Eine Beschlussfassung wird dann am 31. Januar erfolgen.



Oben