28. Juli 2016


Hutthurm

Mehr teerhaltiges Material gefunden

Auf dem Hof von Werner Malz in Großthannensteig bei Hutthurm ist weiteres belastetes Material ausgegraben worden. Wie berichtet entfernt und entsorgt eine Baufirma aktuell gifthaltigen Teer, der in einem der Fahrsilos des Hofs verbaut wurde. Südlich dieses Silos hat Bauer Werner Malz vor 7 Jahren nach eigener Aussage rund 3000 Kubikmeter aufschütten lassen. Auch hier wurde nun belastetes Material gefunden, so ein Sprecher des Landkreises. Da der Bauer insolvent ist, muss der Landkreis Passau einen neuen Bescheid für diese Abtragung erlassen. Werner Malz will nach eigener Aussage diesem Bescheid nicht im Weg stehen, um die weiteren Abtragungsarbeiten nicht zu verzögern. Insgesamt hat der Landkreis bereits rund 800.000 Euro Eigenmittel für den Ausbau und die Entsorgung des bisher abgetragenen Materials freigegeben.



Oben