11. November 2014


Förderung und Finanzen

Millionen-Projekt

Die Diskussionen um den Bau einer neuen Dreifachturnhalle in Passau auf dem alten Hallenbadgelände gehen in die nächste Runde. Die Fraktionen der SPD, der ÖDP, der Grünen und der FWG haben dazu einen gemeinsamen Antrag eingereicht, so Rathaussprecherin Karin Schmeller. Danach soll das Budget für das Bauvorhaben im Haushalt 2015 um 500.000 Euro auf 1,2 Millionen erhöht werden. Damit will man zumindest mit dem Bau einer Tiefgarage beginnen. Die CSU-Fraktion hatte bereits im Frühjahr 2014 einen ähnlichen Antrag gestellt. Dieser fand allerdings keine Mehrheit im Stadtrat.



Oben