10. November 2016


Fürstenzell

Millionenschaden

In der Nacht auf Donnerstag ist eine Unterstellhalle im Panorama Golf Club in Fürstenzell vollständig abgebrannt. Gegen 22:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Beim Eintreffen stand das zweistöckige Gebäude bereits komplett in Flammen. Trotz des Einsatzes aller umliegenden Feuerwehren brannte die in Holzweise errichtete Halle komplett ab und stürzte teilweise ein. In der Halle befanden sich unter anderem 28 elektrische Golfwagen sowie weiteres Golfzubehör und Pflegematerial. Auf dem Dach war eine Photovoltaikanlage montiert. Aktuell wird der Gesamtschaden auf rund eine Million Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, jedoch wird eine technische Ursache angenommen.



Oben