24. Juli 2014


Perlesreut

Miteinander spielen und lernen

Das Haus der Kinder in Perlesreut feierte am Donnerstag seine Eröffnung. Es vereint Kinderkrippe, Kindergarten, Schule und Nachmittagsbetreuung. Verschiedene Einrichtungen wie eine Musikschule und Eltern-Kind-Gruppen gehören zusätzlich zum Angebot. Junge Familien können dadurch eine ganzjährige Kinderbetreuung von 7 bis 20 Uhr in Anspruch nehmen. Vorrangiges Ziel ist, Arbeit und Familie vereinbar zu machen. Die Marktverwaltung will mit dem Angebot dem demografischen Wandel entgegenwirken. Obwohl die Schule vor ein paar Jahren generalsaniert wurde, förderte der Landkreis den Markt Perlesreut erneut. Grund war die Einzigartigkeit des Vorhabens.



Oben