5. Dezember 2014


Allgemein

Modellvorhaben Land(auf)schwung

Der Landkreis Freyung-Grafenau ist einer von 39 Landkreisen in Deutschland, die vom Bundeslandwirtschaftsministerium als Bewerber ausgewählt wurden. Bei dem Projekt geht es um Weichenstellungen für die Zukunft in Regionen, die zum Beispiel aufgrund des demographischen Wandels oder ihrer Wirtschaftskraft vor besonderen Herausforderungen stehen. Bis Mai 2015 hat der Landkreis Freyung-Grafenau nun Zeit, ein attraktives Bewerbungskonzept auszuarbeiten, damit er als einer der wenigen in die Umsetzungsphase kommt. Laut Wirtschaftsreferent Ralph Heinrich soll es kein Papier für die Schublade werden, sondern eine Umsetzungsanleitung, die vorhandene Konzepte ergänzt und verknüpft. Das Förderinstrument Landaufschwung ist sehr interessant und wir wollen unbedingt dabei sein, so Heinrich weiter.



Oben