2. Oktober 2015


Passau

Möglicher Investor für Seilbahn

Die Stadt Passau möchte das Gespräch mit einem möglichen Investor suchen, um abermals Vorschläge zu einer Seilbahn zu diskutieren. Das wurde am vergangenen Dienstag beim Stadtentwicklungsausschuss bekannt gegeben. Auf Wunsch des Ausschusses wurden die 2014 neu gewählten Stadträte mit der Vorgeschichte der Seilbahn auf dem Oberhausberg vertraut gemacht. Ein tatsächlicher Beschluss wurde jedoch nicht gefasst. Bereits seit mehreren Jahren ist die Seilbahn in Passau ein umstrittenes Thema. Für Oberbürgermeister Jürgen Dupper sei jedoch nur ein Standort mit Blick auf die Altstadt denkbar. Andere Plätze, wie die Ilzstadt, stellen für ihn keine Alternative dar.



Oben