1. Oktober 2018


Katastrophen und Unfall

Motorradfahrer fährt auf PKW auf

Am Freitag hat ein missverstandenes Fahrmanöver zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und 22.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 14.30 Uhr war ein 55-jähriger Audi-Fahrer aus Tettenweis auf der B388 in Richtung Passau unterwegs. Bei Karpfham beabsichtigte er nach rechts abzubiegen. Zwei nachfolgende Motorradfahrer aus der Schweiz wollten den Autofahrer überholen – haben sein Fahrverhalten aber falsch interpretiert. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08532/ 96060 mit der Polizei Bad Griesbach in Verbindung zu setzen.



Oben