31. Juli 2015


Förderung und Finanzen

Museum Moderner Kunst erhält Förderung

Das Passauer Museum für moderne Kunst hat 45.000 Euro Fördergeld für die Ausstellungsreihe regional-überregional-surreal aus dem Kulturfond Bayern erhalten. Das MMK ist auf die Fördergelder angewiesen, um den Kunstbetrieb dauerhaft aufrecht zu erhalten.  Die Finanzierung künftiger Vorhaben gestaltet sich schwierig. Vor allem die bildende Kunst habe es schwer, so Museumsdirektorin Dr. Josephine Gabler. Bei bis zu 14 Projekten liegt der jährliche Ausstellungsetat derzeit bei rund 100.000 Euro. Ständige kommunale und staatliche Unterstützung könnte den Fortbestand des Museums erleichtern.



Oben