11. März 2016


Kunst und Kultur

Museumseröffnung

Glück Auf! Das Besucherbergwerk Kropfmühl hat heute das Graphiteum, eine interaktive Erlebniswelt rund um den Zukunftsrohstoff Graphit, feierlich eröffnet. In der Dauerausstellung auf einer Fläche von 350 Quadratmetern, kann man sich über viele Themengebiete informieren. Laut Christine Steininger sei das Museum nicht auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet sondern richte sich an Besucher jeglichen Alters. Die Bau- und Sanierungsmaßnahmen des Graphiteum kosteten rund 320.000 Euro.



Oben