10. Juli 2015


Kunst und Kultur

Musical Aufführungen in Tittling

100 Mitwirkende gibt es in diesem Jahr bei der Musical-Aufführung „Mamma Mia“ der Wilhelm Niedermayer Schule Tittling. Bei der Generalprobe in der Dreiburgenhalle lief zwar noch nicht alles glatt, für Marcus Petri, der die Gesamtleitung hat, ist das aber normal. Bei der ersten Vormittagsvorstellung für Schulen am Montag rechnet er damit, dass „spätestens da alle heiß genug sind, dass alles funktioniert“

Bereits zum zweiten Mal werden die Darsteller von einer Live-Band bestehend aus ehemaligen Schülern, Lehrern und einer Grundschülerin begleitet. Die Musik von ABBA – sie kam auch bei den Schülern an, obwohl sie die Band nicht miterlebt haben.

Premiere für „Mamma Mia“ ist am Dienstag, den 14. Juli um 19 Uhr in der Dreiburgenhalle. Eine weitere Abendvorstellung folgt am Donnerstag, den 16. Juli um die gleiche Zeit am gleichen Ort. Der Eintritt ist frei.



Oben