16. Januar 2018


Umwelt und Natur

Nach Sturm Kolle – Aktuelle Gefahrensituation in den Wäldern der Region

Es grenzt an ein Wunder, dass bei Sturmtief „Kolle“ niemand schwer verletzt wurde. Doch auch heute, fünf Monate danach, ist die Gefahr in den bayerischen Wäldern noch nicht gebannt. Über die aktuelle Gefahrenlage informierten die Vertreter der Berufsgenossenschaft, der Forstverwaltung und der Waldbesitzervereinigung am Dienstag in Passau.



Oben