11. Januar 2018


Hochwasser

Nachsorgeprojekt nach Jahrtausendhochwasser – BRK zieht Bilanz im Landkreis Rottal-Inn

Es war ein Jahrtausendhochwasser das am 1. Juni 2016 über die Stadt Simbach und über weite Teile des südlichen Landkreises Rottal Inn überflutete. Die wirtschaftlichen und materiellen Schäden waren ernorm, die seelischen und traumatisierten Schäden bei den betroffenen Menschen sind bis heute nicht überwunden. Eine Projektinitiative des Roten Kreuzes nahm sich gleich nach dem Hochwasser dieser Menschen an. Am Mittwoch wurde darüber Bilanz gezogen.



Oben