10. Februar 2015


Freizeit und Hobbys

Nachtloipe Hemerau wieder in Betrieb

Die Loipe in Hemerau bei Hauzenberg ist wieder in Betrieb. Den Antrag dazu stellten die Mitglieder des Vereins Nordicfreunde vergangenes Jahr bei der Stadt. Die Vereinsmitglieder spuren die Loipe ehrenamtlich – je nach Wetterlage. Die Stadt Hauzenberg stellt das Spurgerät zur Verfügung und kommt für dessen Unterhalt auf. Auch die Fluchtlichtanlage wird von der Stadt täglich von 17:30 bis 21:30 Uhr betrieben. Hauzenberg hat für die Loipe rund 8 000 Euro im Winter 2014/15 eingeplant, so Centa Allmannsberger, Leiterin des Tourismusreferats gegenüber TRP1.

Auf der Facebookseite „Langlaufloipe Hemerau“ informieren die Nordicfreunde über die aktuelle Schneelage und den Zustand der Loipe.



Oben