10. Oktober 2016


Bad Füssing

Nächtlicher Unfall auf der Würdinger Kreuzung

Ein 31 jähriger österreichischer Staatsbürger übersah am Sonntag um ein Uhr Morgen das Stoppschild an der Würdinger Kreuzung. Dabei fuhr er über die Verkehrsinsel und prallte gegen das Ortschild. Durch die Schleuderfahrt kippte das Auto zur Seite. Von den Insassen wurde einer der Beifahrer schwer verletzt von Feuerwehr und Rettungssanitätern geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest beim Fahrer verlief positiv.



Oben