20. Oktober 2016


Freyung

Natur in der Stadt

Der Stadtrat von Freyung überlegt derzeit, sich für die kleine Landesgartenschau 2022 oder 2025 zu bewerben. Im Zuge der geplanten Bewerbung wollen die Verantwortlichen der Stadt Freyung vor allem das Naherholungsgebiet Geyersberg langfristig wieder für Einheimische und Touristen attraktiver machen. Außerdem erhoffen Sie sich darüber hinaus einen großen Impuls für die generelle Stadtentwicklung. Bis Januar nächsten Jahres muss sich die Stadt für die kleine Landesgartenschau 2022 beworben haben. Laut Katrin Obermaier, Marketing- und Projektmanagerin der Stadt Freyung wird jedoch erst in der Stadtratsitzung im Dezember endgültig entschieden, ob und für welche Landesgartenschau man sich bewirbt.



Oben