25. Juli 2014


Landkreis Passau

Neubau

Am Freitag ist das Parkhaus auf der Bürg in Vilshofen nach 20 Monaten Bauzeit offiziell eröffnet worden. Der Neubau hat rund 5,9 Millionen Euro gekostet. Mehr als die Hälfte wurde mit einem Zuschuss aus dem Topf der Städtebauförderung beglichen. Insgesamt stehen über 180 Stellplätze für Kurzzeit- und Dauerparker bereit. Der Bau wurde noch zu Zeiten des Alt-Bürgermeisters Georg Krenn beschlossen. Schon damals war das Vorhaben seitens der Bürger heftig kritisiert worden. Im Zuge des Neubaus werden die Stellplätze auf der rechten Seite am Stadtplatz ab 1. August abgeschafft. Parkmöglichkeiten auf der linken Seite sollen teurer werden.



Oben