15. Dezember 2017


Flüchtlinge

Neue Asylbewerberunterkunft in Ortenburg

Am Ortsrand von Ortenburg entsteht aktuell ein Neubau, in dem Kapazität für insgesamt 131 Asylbewerber geschaffen werden soll, so eine Sprecherin der Regierung von Niederbayern. Die Bauarbeiten sollen bereits im Frühjahr 2018 abgeschlossen sein. Die Inbetriebnahme ist dann für das 2. Quartal 2018 geplant. Die Unterkunft soll Platz für Familien mit Kindern jeglichen Alters, aber auch für Einzelpersonen schaffen. Die Zimmer sind deshalb für 2 bis 4 Personen ausgelegt. Jedoch werden voraussichtlich nicht alle 131 Plätze in der Gemeinschaftsunterkunft auch belegt, so die Sprecherin weiter. Aufgrund von Herkunft, Familienstruktur oder Gesundheitszustand der Asylbewerber sei nicht jeder freie Platz auch für eine Belegung verfügbar.



Oben