15. Juni 2018


Kriminalität

Neue Erkenntnisse

Wie bereits berichtet, mussten sich am Donnerstag drei jugendliche Asylbewerber vor dem Passauer Landgericht verantworten. Die drei jungen Männer wurden bereits in 1. Instanz im Passauer Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Sowohl die Verteidigung, als auch die Staatsanwaltschaft legten gegen dieses Urteil form-und fristgerecht Berufung ein.



Oben