26. September 2014


normal

Neue Parkregelung

Der Vilshofener Stadtrat hat am Donnerstag beschlossen, am Stadtplatz eine 30 Minuten-Kurzparkzone auf beiden Seiten einzurichten. Das vor zwei Monaten beschlossene rechtsseitige Halteverbot wird wieder aufgehoben, so Geschäftsleiter Manfred Huber auf Nachfrage. Auch Ladezonen werde es keine mehr geben. Die Gastronomie soll Richtung Parkplätze vorgerückt, Verkaufsstände wie Gemüsehändler wieder angesiedelt werden. Außerdem sind weitere Ruhebereiche mit Tischen und Bänken geplant. In der Sitzung wurde auch über das Ratsbegehren zum Bau der neuen Berufsschule abgestimmt. Lediglich die Antragsteller waren dafür, die Bevölkerung über den Standort entscheiden zu lassen. Alle anderen Ratsmitglieder lehnten das ab.



Oben