6. September 2018


Allgemein

Neue Regelungen für Herbstdult

Auch in diesem Jahr wurden zum Start der Passauer Herbstdult am kommenden Freitag klare Regeln zum Thema Sicherheit und Verkehr festgelegt. Das Mitbringen von alkoholischen Getränken sowie von Waffen und Wurfgeschossen jeglicher Art ist verboten. Größere Taschen und Rucksäcke werden an den festgelegten Eingängen kontrolliert. Von der Dult in die Innenstadt stehen jeweils ab 20 Uhr kostenlose Busverbindungen zur Verfügung. Am 7., 8., 14, und 15. September wird die Messestraße zwischen der Dr.-Ernst-Derra-Straße und Pionierstraße jeweils von 22 bis 1 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Taxis stehen auf der Messestraße trotz dieser Sperrung zur Verfügung. Während der gesamten Dauer der Dult wird für die Dr.-Ernst-Derra-Straße in Richtung Dr.-Emil-Brichta-Straße erstmals eine Einbahnregelung bestehen.



Oben