26. Februar 2018


Ausbildung und Fortbildung

Neuer Besucherrekord

Am vergangenen Wochenende besuchten rund 10.500 Jugendliche zusammen mit ihren Eltern die Passauer Ausbildungsmesse. Im Vorjahr verzeichneten die Verantwortlichen noch etwa 9.500 Besucher. 112 regionale und überregionale Ausbildungsbetriebe stellten mehr als 220 Ausbildungs- und Studiengänge vor. Die Passauer Ausbildungsmesse wurde wie jedes Jahr von der örtlichen Agentur für Arbeit organisiert. Unter dem Motto „Ausbildung sichert Zukunft“ fand sie von 23. bis 24. Februar bereits zum elften Mal statt. Bereits im September waren die Plätze der Messe ausgebucht. Die Warteliste für Aussteller ist lang. Mit dem Ergebnis der diesjährigen Ausbildungsmesse zeigen sich sowohl die Arbeitsagentur als auch die Aussteller sehr zufrieden.



Oben