13. Juni 2018


Pfarrkirchen

Neuer Glanz für altes Gemäuer

Nach der Generalsanierung wurde das alte Rathaus in Pfarrkirchen am Dienstag feierlich eingeweiht. Für die Stadt war die Sanierung des 1500 erbauten Gebäudes von großer Bedeutung. Im Dezember 2016 wurde mit den aufwändigen und kostenintensiven Arbeiten begonnen, die im Mai dieses Jahres abgeschlossen werden konnten. Nach der kirchlichen Segnung des Gebäudes durch Pfarrvikar Rupert Wimmer und Pfarrerin Claudia Brunnmeier-Müller, übergab Architekt Wolfgang Staudacher Pfarrkirchens Bürgermeister Wolfgang Beißmann symbolisch den Schlüssel für das alte Rathaus.



Oben