25. August 2014


Allgemein

Neuer Hotelbau

In der Danzingstraße 20 in Passau soll bis Mai nächsten Jahres ein neues Bed and Breakfasthotel mit 84 Zimmern entstehen. Investiert werden hierfür 4 Millionen Euro von der deutschen B&B Hotels GmbH, die zu den Top Ten der deutschen Hotelgruppen mit der größten Anzahl an Häusern gehört. Verkauft wurde es von der städtischen Wohn- und Grundstücksgesellschaft WGP. Ein Standardzimmer soll rund 15,5 Quadratmeter haben und das Einzelzimmer gibt es ab 48 Euro pro Nacht. Zudem wird es über zehn Tiefgaragen- sowie 47 oberirdische Parkplätze verfügen.



Oben