26. Juni 2015


Bad Füssing

Neuer Sachstand für Therme 1-Übernahme

Eigentlich hätte die Gemeinde Bad Füssing mit Ende des Pachtvertrags zum 30. Juni die Therme 1 an die Thermalbad Füssing GmbH übergeben wollen. Kurz vor der nicht öffentlichen Personalversammlung am Donnerstag wurde Bürgermeister Alois Brundobler aber über eine Planänderung informiert. Die Übergabe soll nun an eine erst zu gründende Tochtergesellschaft erfolgen, bestätigte auch Werksleiterin Josefine Kohlmeier die neue Entwicklung. Alois Brundobler geht nicht davon aus, dass sich für die Mitarbeiter etwas ändern wird. „Wieso sollte die private Führung nicht genau so funktionieren, wie die von der Gemeinde“, so der Bürgermeister gegenüber TRP1. Am Montag gibt es erneut eine Sitzung zu der Thematik – dann aber öffentlich.



Oben