15. Januar 2015


normal

Neuer Sportbereich für Studierende

Am Donnerstag wurde der neue Anbau des Sportzentrums an der Universität Passau eingeweiht. In Anwesenheit von Dr. Ludwig Spaenle, dem Bayerischen Staatsminister für Bildung und Kultus, wurde ein symbolischer Schlüssel an Universitätspräsident Prof.Dr. Burkhard Freitag übergegeben. Der Anbau des bereits bestehenden Sportzentrums erstreckt sich auf einer Fläche von rund 300 Quadratmetern. Entstanden sind dabei ein Büro- und Laborraum, ein Seminarraum und die Erweiterung des Cardio- und Fitnessstudios. Mit der rund 900.000-Euro-Erweiterung will die Universität zum einen der stark gestiegenen Studierendenzahl, zum anderen der Weiterentwicklung von Forschung und Lehre im Bereich Sport gerecht werden.



Oben