9. Oktober 2018


Simbach am Inn

Neuer Standort für Polizei

Die Polizeiinspektion Simbach wird in Zukunft in einem neuen Gebäude an der Heraklithstraße, Ecke Adolf-Kolping-Straße untergebracht. Dazu wurde vom Freistaat Bayern ein rund 3.200 Quadratmeter großes Grundstück in Erbpacht gekauft. Nachdem kein staatseigenes Areal zur Verfügung stand, fiel die Wahl letztendlich auf die Fläche in der Heraklithstraße. Das derzeitige Polizeigebäude wurde bei der Hochwasserkatastrophe 2016 stark in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem war es bereits vor der Überschwemmung nicht nur sanierungsbedürftig, sondern auch zu klein. Nachdem die nötigen Mittel bereits zur Verfügung stehen, könne nun zügig mit der Bauplanung begonnen werden, so MdL Reserl Sem.



Oben