21. Oktober 2015


Bildung

Neuer Studienführer

Am Dienstag wurde in der Universität Passau der neue Hochschulführer der Europaregion Donau-Moldau vorgestellt. Der Ratgeber fasst das Bildungsangebot in Bayern, Österreich und Tschechien zusammen. Außerdem soll der Hochschulführer dazu anregen, auch den Blick über die Grenzen hinaus in die Nachbarländer zu wagen. Mit Statements von Studenten, die grenzübergreifend studieren, wollen die Herausgeber dem Studienführer eine persönliche Note verleihen. Damit er möglichst alle Studenten anspricht, gibt es zu der deutschen Ausgabe zusätzlich auch eine Version auf Tschechisch.



Oben