12. April 2018


Passau

Neuerungen bei der Dult

Am Freitag, den 27. April, startet die Passauer Maidult. Bereits seit vergangener Woche laufen die ersten Aufbauarbeiten. Bei der diesjährigen Maidult gibt es verschiedene Neuerungen: So soll etwa ab 20 Uhr eine kostenlose Nutzung der Busverbindungen vom Dultgelände in die Innenstadt möglich sein. Das teilten die Verantwortlichen der Stadt Passau mit. Nachdem sich in der Vergangenheit meist größere Menschenschlagen vor den Bussen angesammelt hatten, möchten die Vertreter der Stadt das in Zukunft vermeiden. Außerdem fahren alle sieben Busse von Kohlbruck aus um 24 Uhr direkt zum ZOB. Dort kann gegebenenfalls in eine andere Linie umgestiegen werden. Die Hinfahrt zum Dultgelände bleibt nach wie vor kostenpflichtig.



Oben