25. Mai 2018


Bad Füssing

Neuerungen im Johannesbad

Die Johannesbad Gruppe hat rund 250.000 Euro in deren neuen Außenbereich investiert. Die Restaurierungsmaßnahme im Johannesbad Bad Füssing startete bereits im Winter. Eine neue Terrasse, neue Liegen und Schirme sollen für mehr Komfort der Badegäste sorgen. Das Schwimmerbecken und die Gegenstromanlage ist intensiv gewartet und modernisiert worden. Die Salzwasser-Felsenlagune, die im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde, ist ebenso erneut überprüft und mit zeitgemäßer Beleuchtung ausgestattet worden. 300 neue Komfortliegen bieten den Thermalbadbesuchern von nun an mehr Platz zum Sonnenbaden und Entspannen. Die Grünflächen im Thermenbereich wurden ebenfalls neu angelegt. Auch rund um das hauseigene Restaurant wurde einiges modernisiert, um nun erfolgreich in die Sommersaison zu starten.



Oben