21. Oktober 2015


Umwelt und Natur

Neues Naturschutzkonzept

Am Mittwoch befasste sich der Umweltausschuss der Stadt Passau mit dem Projekt „Naturwaldparzellen im Kommunalwald“. Dieses sieht vor, 40 Prozent des 102 Hektar umfassenden Stadtwaldes sich selbst zu überlassen. Laut Bürgermeister Urban Mangold sollen dadurch Zufluchtsorte für seltene Tierarten erhalten bleiben. Eine Entscheidung über den Entwurf stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.



Oben