15. November 2017


Förderung und Finanzen

Neues Rekordniveau

Der kommunale Finanzausgleich 2018 steigt im Vergleich zu 2017 voraussichtlich um 6,7 Prozent an. Damit steuere er auf ein neues Rekordniveau von 9,51 Milliarden Euro zu, so der bayerische Finanzminister Markus Söder. Auch die Schlüsselzuweisungen würden um 9,1 Prozent auf 3,66 Milliarden Euro steigen. Dabei spiele unter anderem die positive Entwicklung der Steuereinnahmen eine große Rolle, so Markus Söder weiter. Im Vergleich zu den Städten und Gemeinden in anderen Bundesländern, gehe es den Kommunen in Bayern finanziell deutlich besser.



Oben