17. November 2015


Landkreis Freyung-Grafenau

Neuorganisation der Bundespolizeiinspektion Freyung

Am Montag trat für die Bundespolizeiinspektion Freyung eine wichtig organisatorische Änderung in Kraft. Durch Erlass des Bundesministeriums des Inneren wird der Sitz der Bundespolizeiinspektion von Freyung nach Passau verlagert. Ab sofort wird die Dienststelle somit unter dem Namen Bundespolizeiinspektion Passau geführt. Bis auf den Namenswechsel ändert sich zunächst nichts. Der Dienstsitz verbleibt so lange in Freyung, bis in Passau eine geeignete Liegenschaft für die neue Dienststelle gefunden wird. Durch die Neuorganisation wird die Bundespolizeiinspektion Passau künftig zur größten Dienststelle an der süddeutschen Grenze.



Oben