23. Januar 2015


normal

Notfallseelsorge

Bayern ist in der Bundesrepublik und Niederbayern die Region mit den höchsten Selbstmordraten. Warum, muss erst erforscht werden. Wenn das Schicksal so plötzlich und unerwartet zuschlägt und Menschen auf tragische Weise um ihr Leben kommen, dazu zählen auch die vielen Verkehrs- und anderen Unfälle bei uns, dann wissen betroffene Angehörige und Freunde oft nicht mehr weiter. In diesen Fällen ist die Notfallseelsorge gefragt. Sie ist da und tröstet, begleitet, betet und hilft. Nun haben die Notfallseelsorger in Passau Bischof Stefan Oster ihre Arbeit vorgestellt.



Oben