3. Juli 2018


Landkreis Freyung-Grafenau

Ökologische Aufwertung geplant

Der Fluss Osterbach und einige seiner Zuflüsse in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau sollen ökologisch verbessert werden. Das planen die Vertreter des Wasserwirtschaftsamt Deggendorf. Die aufgestellten Maßnahmen wurden in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der am Bach liegenden Gemeinden, wie Neureichenau, Röhrnbach und der Stadt Waldkirchen erstellt. Rund 72 Kilometer des Osterbachs sollen durch verschiedene Veränderungen aufgewertet werden, um einen guten ökologischen Zustand zu erreichen. Das derzeitige Konzept ist für Interessierte online unter www.wwa-deggendorf.bayern.de zu finden. Bis zum 25. Juli können Bürgerinnen und Bürger auch selbst noch Vorschläge zur Verbesserung des Osterbachs vorbringen.



Oben