23. Juni 2017


Politik

Oliver Welke zu Gast in Passau

Am Donnerstagnachmittag besuchte der „heute-show“-Satiriker und Sportmoderator Oliver Welke als Gastredner die Universität Passau. Im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die Medien- und Kommunikationspolitik“ diskutierte der Entertainer mit Professor Dr. Ralf Hohlfeld über Satire in der politischen Kommunikation. Unter anderem sprach Oliver Welke über den Einfluss und den Stellenwert von politischer Satire. Die Gesprächsrunde wurde an diesem Tag vom Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaften für das breite Publikum geöffnet. Dieses nutzte das Angebot sehr gerne: Der Hörsaal 10 im Audimax war bis auf den letzten Stehplatz mit Interessierten gefüllt.



Oben