4. Mai 2018


Passau

Olympiasiegerin als Bewegungsbotschafterin

In der AOK-Direktion Passau war am Freitagvormittag die deutsche Biathletin Laura Dahlmeier zu Besuch. Die Blaskapelle Neukirchen am Inn, die Schülerinnen und Schüler von den umliegenden Schulen sowie die AOK-Mitarbeiter empfingen die Olympia-Siegern herzlich mit einem Spalier. Bei einem bunten Rahmenprogramm mit Geschicklichkeitsspielen, Autogrammstunde und einem „Meet and Greet“ konnten die Anwesenden Laura Dahlmeier in Aktion erleben.
Nicht nur als Bewegungsbotschafterin sondern auch als Sportlerin steht bei der 24-jährigen Olympiasiegerin Bewegung an erster Stelle.
Durch ihren Olympiasieg ist für sie ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Es war ein unbeschreibliches Gefühl und drei beeindruckende Wochen, so Laura Dahlmeier. Nach ihrer kurzen Auszeit im Urlaub geht es bereits nächste Woche wieder mit dem Training weiter.



Oben