28. März 2014


Hauzenberg

Olympioniken-Rückkehr

Am Freitag hat die Sport-Mittelschule Hauzenberg ihren ehemaligen Schüler und Sotschi-Olympioniken Johannes Höpfl mit einer Willkommensfeier begrüßt. Bei dieser Gelegenheit hat sich der 18-Jährige in das Goldene Buch der Stadt Hauzenberg eingetragen. Untermalt wurde die Feier von den Schülern und der Schulleitung. Bei der Olympiade in Sotschi verpasste der Snowboarder mit dem 11. Platz knapp die Halbfinal-Teilnahme. Das aktuelle Ziel des Hauzenbergers: Eine erfolgreiche Teilnahme an der Snowboard WM im nächsten Jahr, sowie der Winter-Olympiade 2018 in Südkorea.

 



Oben