18. Oktober 2016


Passau

Onlinepetition gegen Baumfällung

Um die Anwohner rund um die Gottfried-Schöffer-Straße in Passau in Zukunft vor Hochwasser zu schützen, soll eine Schutzwand entlang der Promenade errichtet werden. Zu einer regen Diskussion führte dabei, dass im Zuge der Schutzmaßnahme rund 54 Bäume gefällt werden müssten. Dagegen wurde nun eine Onlinepetition ins Leben gerufen. Die Verantwortlichen wollen eine Alternative zu der Schutzwand, um die Innpromenade in ihrer jetzigen Form zu erhalten. Der geplante Hochwasserschutz bestehe aus einem Grundschutz mit einer Höhe zwischen 1,10 Meter und 1,30 Meter. Auf diesen könnten im Hochwasserfall mobile Elemente aufgesteckt werden. Der Initiator der Petition, Manfred Fischer, möchte die zentrumsnahe grüne Oase jedoch erhalten. Derzeit haben sich bereits über 1.600 Unterstützter online dafür eingetragen.



Oben