26. August 2014


normal

Optimierung

Die Parkautomaten im Passauer Innenstadtbereich sollen auf EC-Kartenzahlung oder andere innovative Zahlungsmöglichkeiten modernisiert werden. Diesen Antrag hat der CSU-Fraktionsvorsitzende Armin Dickl für die nächste Ordnungsausschuss-Sitzung des Passauer Stadtrats gestellt. Oftmals fehle vielen Parkenden in Passau das benötigte Kleingeld, um den Parkschein zu lösen, erklärte Dickl. Passau ist dabei weit entfernt vom aktuellen Stand der Technik. Mittlerweile gibt es in Großstädten wie München oder Nürnberg die Möglichkeit mit EC-Karte oder Smartphone zu zahlen und falls nötig, die Parkdauer unterwegs mit dem Handy zu verlängern.



Oben