29. Mai 2015


normal

Ortenburger Ritterspiele 2015

Es gibt noch einiges zu tun, bevor für die Ortenburger Ritterspiele alles an Ort und Stelle steht. Das ganze Jahr über planen drei bis vier Organisatoren, dass alles perfekt über die Bühne gehen kann. Derzeit sorgen 10 Helfer dafür, dass die Kulisse des Mittelalterfestes rechtzeitig steht.

Ab kommender Woche Donnerstag, den 4. Juni besiedeln dann über 400 Mitwirkende die rund 20.000 Quadratmeter Gelände am Fuße des Schlosses. Nicht nur bei den Requisiten, auch beim Programm haben sich die Veranstalter wieder viel einfallen lassen.

Das Mittelalterfest, es ist schon seit Jahren ein Besuchermagnet. Grund dafür ist sicher zum einen die Kulisse mit dem ehemaligen Turnierplatz, zum anderen aber auch der historische Aspekt.



Oben