4. März 2016


Politik

Ortskernsanierung Fürstenzell

Am vergangen Donnerstag wurde bei der Marktratssitzung in Fürstenzell, die Pläne für die Ortskernsanierung vorgestellt. Das Herzstück, des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes, ist dabei die Passauer Straße, so ein Sprecher des Bauamtes Fürstenzell. Die Pläne sehen eine Verkehrsberuhigung, die Aufwertung öffentlicher Räume und mehr Raum für Radfahrer und Fußgänger vor. Auch Parkplätze sollen in der Nähe der Passauer Straße entstehen. Der Baubeginn ist für 2017 vorgesehen, die Bauzeit beträgt circa 5 Jahre. Es sollen mehr als 11 Millionen Euro investiert werden, ein konkretes Finanzierungskonzept liegt bis dato nicht vor.



Oben