29. März 2016


Kirchdorf

Ostercamp der Kirchdorf Wildcats

Aufwärmen, Dehnen und den Anweisungen des Coachs folgen. Beim viertägigen Football-Trainingscamp nutzten die Kirchdorf Wildcats die gemeinsame Zeit, um sich optimal auf die kommende Saison in der 2. Football-Bundesliga vorzubereiten. Der neue Headcoach, Dustin Daniels ist begeistert. Die letzte Verteidigungsreihe, die sogenannte Defense Backs werden in dieser Saison von Rückkehrer Alex Schönmoser trainiert, der die vergangene Saison in den USA verbracht hat. Nach Platz drei in der vergangenen Saison streben die Kirchdorf Wildcats wieder eine erfolgreiche Saison an. Durch seine Saison bei den Fighting Muskies in Ohio hat Alex Schönmoser den direkten Vergleich in Sachen Training und weiß, was einen guten Coach ausmacht Obwohl die Wildcats in den letzten Jahren immer auf einem sehr hohen Niveau gespielt haben, fehlte bisher der Aufstieg in die erste Football Bundesliga. Dustin Daniels will das ändern. Am 7. Mai beginnt für die Kirchdorf Wildcats die 2. Football Bundesliga beim Spiel gegen die Nürnberg Rams. Doch bereits am 30. April müssen die Kirchdorf Wildcats beim Charity Bowl in Braunau gegen die Vienna Vikings 2 antreten.



Oben